Desone Modulare Akustik
Ingenieurgesellschaft für Schalltechnik mbH
Sonnenallee 67, D-12045 Berlin
+49.(0)30.694 45 13

Erweiterungen und Sondergrößen
Aufnahmekabinen T:BOX

Sie suchen die optimal angepasste Lösung sowohl für den vorhandenen Platz am Aufstellort als auch für Ihren speziellen Platzbedarf im Innern Ihrer T :BOX ? Sie möchten nachträgliche Änderungen an Ihrem Aufnahmestudio vornehmen? Der modulare Aufbau unserer Kabinen ermöglicht (fast) alles.

Wahl der Position von Bauelementen

Die Positionen von Tür, Fenstern und Lüftungseinheit sowie die Öffnungsrichtung der Tür sind fast beliebig wählbar und individuell an Ihre räumliche Situation anzupassen.

Abgeschrägte Ecken

Durch Schrägecken in mehreren Winkeln und Breiten, auch mit Tür oder Fenster in der Schräge, wird die Vielfalt der möglichen Grundrissformen nochmals gesteigert.

Einfügen von Bauteilen

Durch zusätzliches Zwischenfügen von Bauteilen mit Sondermaß ist quasi jede beliebige Größe zentimetergenau realisierbar. Auch die Höhe einer Kabine lässt sich maßgenau anpassen oder nachträglich verändern. Alle Kabinen in Sondergröße basieren jedoch auf Standardgrößen - ein Rückbau ist somit jederzeit möglich.

Nachträgliche Veränderungen

Sollte sich Ihre Raumsituation im Laufe der Zeit ändern, so lässt sich auch nachträglich durch Einfügen oder Weglassen von Bauelementen die Größe der Kabine variieren oder die Position einzelner Module ändern - passen Sie Ihre T :BOX Ihren sich wandelnden Bedürfnissen an!

T:BOX Sondergröße mit 2 Studiofenstern
Zwei Studiofenster FS 120 in einer T:BOX